Individuelle Bestattungen

Senioren heute

Individuelle Bestattungen

Ein Grab auf dem Friedhof – zu dieser gängigen Form der Bestattung gibt es inzwischen viele Alternativen. Form und Ort können heute so facettenreich sein wie die Persönlichkeiten der Verstorbenen.

Die Bestatter organisieren z. B. auch Urnenbeisetzungen, Feuer- oder Seebestattungen sowie Naturbestattungen in idyllischen Gegenden. Auch ein Sarg kann sehr individuell gestaltet oder bemalt sein.

Einige Möglichkeiten einer würdevollen Beisetzung:

Erdbestattung

Die Erdbestattung ist die traditionelle Art, einen Verstorbenen in seinem Sarg zu beerdigen. Die Beisetzung auf dem ausgewählten Friedhof kann in einem Wah- loder Reihengrab erfolgen. Ein Wahlgrab sucht sich die Familie/die Einzelperson aus. Grabstätten dieser Art werden meist für Sarg- und Urnenbeisetzungen angeboten. Die Ruhezeit lässt sich nach Ablauf verlängern. Ein Reihengrab kann man sich nicht aussuchen. Es wird von der Friedhofsverwaltung zugewiesen. Nach Ablauf der Ruhezeit fällt diese Grabstätte an den Friedhof zurück.

Feuerbestattung

Feuerbestattungen sind oft gefragt. Der Sarg wird eingeäschert und anschließend in ein Krematorium überführt. Für die Beisetzung der Urne ist folgendes möglich: Das Urnenwahlgrab suchen die Angehörigen aus. Es können bis zu vier Urnen beigesetzt werden. Die Pfl ege ist Sache der Angehörigen. Ein Rasenurnengrab ist meist für zwei Urnen ausgelegt. Es wird vom Friedhof gepflegt.

Seebestattung

Urnen können auch auf der Nordsee oder der Ostsee beigesetzt werden. Hinterbliebene dürfen auf der Fahrt mit dem Schiff dabei sein. Die Urne wird nach seemännischem Brauch vom Kapitän beigesetzt. Regelmäßige Gedenkfahrten zu den Beisetzungsstellen sind üblich.

Naturbestattungen

Bei Naturbestattungen erfolgt die Beisetzung in der freien Natur z. B. in einem "Ruhewald" oder in einem in dieser Form eigens angelegten Bereich eines Friedhofes. Der Ohlsdorfer Friedhof bietet einen solchen "Ruhewald". Außerdem gibt es im Hamburger Umland weitere.

Informationen unter:
www.waldfriedenambarockpark.de

www.ruheforst.de
www.ruhehain.de
www.friedwald.de

 

Anzeige