Behördensuche

Behörden

Finanzbehörde > Finanzen > Einrichtungen und Landesbetriebe > Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen > Projektentwicklung

A42

  • Millerntorplatz 1
  • 20359 Hamburg

Weitere Informationen

Die Abteilung 42 entwickelt städtische Grundstücke, um sie einer neuen Nutzung zuzuführen und zu verwerten. Die Spannbreite der zu entwickelnden Grundstücke reicht von Einfamilienhausgrundstücken bis hin zu großen Konversionsflächen (ehemalige Kasernen, Bahn-, Pflegeheim- oder Krankenhausflächen). Zu den typischen Entwicklungsaufgaben gehören die Freimachung (zum Beispiel Abbruch von Baulichkeiten, Altlastensanierung und Kampfmittelsondierung) sowie die Mitgestaltung des Bebauungsplanverfahrens und der Erschließung als Grundeigentümer. Die tägliche Arbeit dieser Abteilung ist stark durch Projektarbeit geprägt. Neben der Bearbeitung eigener Projekte leitet die Abteilung 42 die Projekte federführend, die ihr im Rahmen des überbehördlichen strategischen Flächenmanagements zugeschrieben wurden.
Aktivierung großer städtischer Areale einschl. ehemaliger Flächen des Landesbetriebs Krankenhäuser (LBK), der ehemaligen Anstalt "Pflegen und Wohnen" (p+w jetzt f+w) und ehemaliger Kasernenflächen; Portfolioanalyse und Aktivierung weiterer städtischer Grundstücke, Begleitung städtischer Bauleitplanungen, Stadterneuerungsfragen.

Anfahrt



Finanzen > Einrichtungen und Landesbetriebe > Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen > Projektentwicklung" />

Anzeige