Behördensuche

Behörden

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz > Amt für Gesundheit > Abteilung Senioren, Pflege und Rechtliche Betreuung > Senioren und demografischer Wandel

G21

  • Billstraße 80
  • 20539 Hamburg

Weitere Informationen

Das Referat bearbeitet fachbehördliche Grundsatzfragen der Weiterentwicklung Hamburgs als Stadt, in der ältere Menschen möglichst lange selbständig und aktiv leben können. Der demografische Wandel wird als Chance für eine Stadt für alle Lebensalter gesehen und ein Miteinander der Generationen unterstützt. Die Aufgaben des Referates umfassen im Einzelnen:
- die partizipative Entwicklung eines behördenübergreifenden Demografie-Konzeptes,
- die Planung und Förderung von Angebotsstrukturen in der Seniorenarbeit,
- die Bearbeitung von Grundsatzfragen der Seniorenarbeit der Bezirksämter und freien Träger,
- die Bearbeitung von Grundsatzfragen zum seniorengerechten Wohnen (insbesondere Servicewohnen), Stellungnahmen zu Planungen in der Stadtentwicklung,
- die Bearbeitung von Grundsatzfragen der Interessenvertretung und Mitwirkung von Senioren in der Stadt,
- die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements von und für Seniorinnen und Senioren in Zusammenarbeit mit der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration sowie
- die übergreifende Bürgerinformation zu Seniorenthemen in Broschüren und im Internet.

Anfahrt



Amt für Gesundheit > Abteilung Senioren, Pflege und Rechtliche Betreuung > Senioren und demografischer Wandel" />

Anzeige