Behördensuche

Behörden

Behörde für Schule und Berufsbildung > Einrichtungen und Landesbetriebe > Hamburger Volkshochschule Landesbetrieb der Freien und Hansestadt Hamburg > Vertrieb > Regionalzentren > Region Mitte/Eimsbüttel > Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule Dr. Alberto Jonas-Haus

Leitung

Frau Dr. Erika Hirsch

  • Karolinenstraße 35
  • 20357 Hamburg
  • (040) 4 28 4 1 - 14 93  Kostenlos anrufen
    Unser Service für Sie
    Kostenlos anrufen bei:
    Behörde für Schule und Berufsbildung > Einrichtungen und Landesbetriebe > Hamburger Volkshochschule Landesbetrieb der Freien und Hansestadt Hamburg > Vertrieb > Regionalzentren > Region Mitte/Eimsbüttel > Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule Dr. Alberto Jonas-Haus Frau Dr. Erika Hirsch

    Telefonnummer: (040) 4 28 4 1 - 14 93

    So funktioniert es: Geben Sie oben Ihre Festnetz-Telefonnummer inklusive Vorwahl ein und klicken Sie anschließend auf "Verbinden". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Im Anschluss daran wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen. Hinweis: Die Leitung muss natürlich frei sein.

    Die Kosten für dieses Gespräch übernimmt
    Dumrath & Fassnacht KG (GmbH & Co.).


  • E-Mail

Weitere Informationen

Das Gebäude Karolinenstraße 35 ist nach dem letzten Schuleiter der Israelitischen Töchterschule benannt. Dr. Al­berto Jonas, geb. 19.2.1889, lehrte hier 1924-1942. Er wurde nach Theresienstadt deportiert und starb dort am 29.8.1942.

Heute ist im Dr. Alberto Jonas-Haus eine Gedenk- und Bil­dungsstätte eingerichtet, die von der Hamburger Volkshoch­schule betrieben wird. Eine Dauerausstellung veranschaulicht das ehemalige jüdische Schulleben am Grindel.

Dauerausstellung:
Das ehemalige jüdische Schulleben am Grindel Öffnungszeiten: donnerstags von 14-18 Uhr Führungen für Schulklassen und andere interessierte Gruppen auch zu anderen Zeiten nach Absprache (für Schulklassen entgeltfrei)
Tel. Sprechzeiten:
Di 11.00-12.30 Uhr und Do 14.00-15.30 Uhr

Anfahrt



Einrichtungen und Landesbetriebe > Hamburger Volkshochschule Landesbetrieb der Freien und Hansestadt Hamburg > Vertrieb > Regionalzentren > Region Mitte/Eimsbüttel > Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule Dr. Alberto Jonas-Haus" />

Anzeige