Behördensuche

Behörden

Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration > Amt für Familie > Einrichtungen und Landesbetriebe > Landesbetrieb Erziehung und Beratung

  • Conventstraße 14
  • 22089 Hamburg
  • E-Mail

Weitere Informationen

Der Landesbetrieb Erziehung und Beratung ist der kommunale Jugendhilfeträger der Freien und Hansestadt Hamburg; er ist religiös und ideologisch ungebunden. Er entwickelt und gestaltet pädagogische Angebote im Bereich der Jugendhilfe, unterstützt Familien bei der Erziehung, erzieht Kinder und Jugendliche. Darüber hinaus vermittelt er Wissen sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten und bietet Unterstützung auf dem Weg zu mehr Selbstständigkeit.

Jugendhilfeangebote:
Kinderschutzhäuser, Kinder- und Jugendnotdienst (KJND), Zentrum für Alleinerziehende und ihre Kinder, Pädagogisch betreute Wohngruppen, Sozialpädagogische Lebensgemeinschaften, Jugendgerichtliche Unterbringung (JGU), Jugendwohngemeinschaft, Jugendwohngemeinschaft für Jugendliche mit psychischen Störungen Casa Rifugio, Jugendwohnungen, Bezirkliche Jugendwohnungen, Ambulant betreutes Wohnen, Betreute Einrichtungen für Flüchtlinge (BEF), Tagesgruppen, Flexible und ambulante Betreuung, Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH).
Voraussetzung für die Hilfen ist in der Regel ein Antrag beim Jugendamt.

Anfahrt



Amt für Familie > Einrichtungen und Landesbetriebe > Landesbetrieb Erziehung und Beratung" />

Anzeige