Behördensuche

Museen und Ausstellungen

Gedenkwand Sankt Lukas Kirche

Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Lukas zu Hamburg-Fuhlsbüttel, Kirchenbüro

  • Hummelsbütteler Kirchenweg 3
  • 22335 Hamburg
  • (040) 59 64 00
  • E-Mail
  • Website

Weitere Informationen

Wandrelief mit 25 verschiedenen rechteckigen Kacheln für die zivilen Opfer des Nationalsozialismus im Stadtteil Fuhlsbüttel. Am 27. Januar 2002, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, wurde eine Gedenkwand für die zivilen Opfer des Nationalsozialismus im Stadtteil Fuhlsbüttel eingeweiht. Sie bildet eine Ergänzung zum 1963 entstandenen "Totenteppich" aus Steinplatten für die gefallenen Soldaten des Stadtteils.
Mo 10:30-13:00, Di und Do 10:00-12:00, Fr 16:00-18:00

Anfahrt



Anzeige