Archiv Hamburg entdecken

"Elb-Hüpfer" der Hadag: "Hop-on-Hop-off"-Fähre zwischen HafenCity und Wedel

Der neue "Elb-Hüpfer" der Hadag bietet Hamburgern und Gästen der Stadt ab dem 5. April 2014 die Möglichkeit, an zahlreichen Anlegestellen flexibel auf die Fähre zu "hoppen" oder einen langen Törn zwischen Elbphilharmonie und Wedel zu genießen – ganz nach Lust und Laune. Die Fahrten mit dem "Elb-Hüpfer" sind jedoch nicht im HVV-Tarif enthalten! Eine komplette Rundfahrt (circa drei Stunden) kostet 30,- Euro pro Person, Kinder zahlen die Hälfte

#Mini-View: Miniatur Wunderland im Street View

Das Miniatur Wunderland, die weltweit größte Modelleisenbahn, kann dank Google Street View nun auch digital besucht werden. Menschen aus der ganzen Welt können zahlreiche Details des Miniatur Wunderlands in der Street-View-Version als Passagier via Modelleisenbahn oder Mini-Bus erkunden. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die Alpenlandschaft der Schweiz und Österreichs, reisen Sie vom Mount Rushmore durch den Grand Canyon bis nach Cape ...

1. Hamborger Plattdüütsch Dag: 500 Lebkuchenherzen für die Hamburger

"Platt för de Stadt" is för jeedeen wat! Beim 1. Hamborger Plattdüütsch Dag am Samstag, 23. April 2016, kann jeder in die plattdeutsche Sprache eintauchen. Ob Hagenbecks Tierpark, das Altonaer Museum oder das Hamburger Rathaus: diese beliebten Ausflugsziele können Hamburger am kommenden Samstag auch auf Platt erleben. An diesem Tag werden um 13.30 Uhr 500 "Platt för de Stadt" Lebkuchenherzen am Alsterdampfer Anleger 1 am Jungfernstieg an ...

150 Jahre Sandtorhafen: Rundgang "Wandel und Gezeiten"

Der Sandtorhafen wird 150 Jahre alt. Zu diesem Anlass veranstaltet die HafenCity Hamburg GmbH am Samstag, 17. September 2016, im Rahmen des Elbfest.Hamburg den einmaligen Rundgang "Wandel und Gezeiten". Namhafte Experten diskutieren bei einem Spaziergang ihre Eindrücke und teilen sie mit den Gästen. Im Anschluss findet eine gemeinsame Diskussion statt. In ihrem 150-jährigen Bestehen hat die nördliche Kaimauer des Sandtorhafens vieles gezeichnet. ...

Mit 360°-Livestream zum Elbphilharmonie-Eröffnungskonzert

Die Eröffnung der Elbphilharmonie rückt näher. Auch ohne Ticket für die Premierenkonzerte am 11. und 12. Januar 2017 können mit dem 360°-Livestream von Google alle ganz nah mit dabei sein. Noch intensiver lässt sich das Großereignis mit der Virtual-Reality-Brille Google Cardboard verfolgen: Google Arts & Culture und die Elbphilharmonie stellen dafür 38.000 Exemplare der Cardboards zur Verfügung. Am 11. und 12. Januar 2017 wird die Elbphilharmonie ...

Adventfahrten mit der "St. Georg"

Festlich geschmückt, mit Kaffee, Glühwein und Gebäck an Bord startet Hamburgs ältester Alsterdampfer, die "St. Georg" von 1876, in diesem Jahr wieder zu nostalgischen Advent-Fahrten über Alster und Kanäle. Bis Freitag, 23. Dezember 2016, legt das leise schnaufende Dampfschiff täglich um 15.30 und 17.30 Uhr vom Anleger Jungfernstieg ab. Die Fahrtroute führt über Binnen- und Außenalster in den romantischen Rondeelteich und weiter alsteraufwärts ...

Aktionstag "Faszination Schiff"

Eine Halle mit tausenden Kaffeesäcken, gleich nebenan liegen Berge von Kakao – wie werden diese Lebensmittel weiterverarbeitet? Was für Arbeit fällt eigentlich sonst noch in Umschlagsunternehmen an? Welche Technik wird beim Containerumschlag eingesetzt, wie werden unverpackte, sperrige Güter gelagert, wie steuert man ein Schiff, wie ist man früher gereist und was für Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten gibt es im Hafen? Diese Fragen werden bei ...

Aktionstage Nachhaltigkeit an der Universität Hamburg

Vom 29. Mai bis zum 1. Juni 2017 finden die Aktionstage Nachhaltigkeit an der Universität Hamburg statt. In dieser Woche veranstaltet die Universität Hamburg ein facettenreiches Programm, das die vielfältigen Nachhaltigkeitsaktivitäten der Hochschule und ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung zeigt. Aktion steht dabei im Mittelpunkt der Tage: Neben Vorträgen und Diskussionen zu Themen wie "Erneuerbaren Energien" und "Empowerment für ...

Alsterfontäne sprudelt wieder

Pünktlich zum Frühlingsbeginn sprudelt die Alsterfontäne und feiert zugleich ihren 31. Jahrestag. Der Fontänen-Start wurde gemeinsam mit Jan Hofer, Chefsprecher der ARD-Tagesschau und Beiratsmitglied der Stiftung Binnenalster, und dem diesjährigen Schirmherrn, Senator Ties Rabe, sowie dem Hauptsponsor HAMBURG WASSER, den Alstersponsoren und zahlreichen Unterstützern im Restaurant Haerlin des Hotels vorgenommen. Das Hamburger Wahrzeichen braust ...

ST. GEORG wieder unter Dampf

Der Alsterdampfer ST. GEORG, Baujahr 1876, startet in seine 24. Saison als Museumsschiff auf der Alster. Täglich wird der Hamburger Alsterdampfer wieder von 10.45 bis 16.45 Uhr alle Stunde zur Historischen Alsterrundfahrt vom Jungfernstieg ablegen. Die ST. GEORG ist das einzige historische Dampfschiff in Norddeutschland, das noch heute im täglichen Einsatz steht. Zuvor wurde das mit 141 Jahren älteste Dampfschiff Deutschlands auf der ...

Alternative Hafenrundfahrten der Hafengruppe Hamburg

Die "Hafengruppe Hamburg – Dritte Welt" beschäftigt sich in ihren alternativen Hafenrundfahrten mit dem Hamburger Hafen, seinen Gütern und den Auswirkungen des Welthandels. Zu folgenden Themen gibt es bis zum 21. Oktober 2016 Hafenrundfahrten: "Von Schatzkisten und Pfeffersäcken – Der Hamburger Hafen im ungleichen Welthandel" – Woher stammt unser Kaffee, wo verbirgt sich das weltweit größte Lager für Orientteppiche und wieso hat das bitterarme ...

Angela Merkel und David Cameron zu Gast in Hamburg

Europapolitik in Hamburg: Bürgermeister Olaf Scholz hat vor dem EU-Gipfel am 18./19. Februar 2016 in Brüssel Bundeskanzlerin Angela Merkel und den britischen Premier David Cameron als Ehrengäste nach Hamburg eingeladen. Premierminister Cameron wird beim traditionsreichen Matthiae-Mahl am Freitag, 12. Februar 2016, die Festrede halten. Auch Kanzlerin Angela Merkel wird vor den rund 400 Gästen aus Diplomatie, Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, ...

Außenminister Steinmeier hat UNESCO Welterbe-Urkunde in der Speicherstadt übergeben

In einem Festakt erhielt Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz am 27. Juni 2016 die Urkunde für das erste Weltkulturerbe der Stadt durch Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier. Am 5. Juli 2015 hatte das UNESCO-Welterbekomitee die Speicherstadt und das Kontorhausviertel mit Chilehaus in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Mit der UNESCO-Welterbe-Urkunde wird Hamburg diese Auszeichnung nun offiziell bescheinigt. Außenminister ...

Ausgrabung am Hopfenmarkt: Archäologisches Museum auf der Suche nach den Anfängen Hamburgs

Im Herzen der Stadt, im Bereich der sogenannten "Neuen Burg" im Nikolaiquartier, wird ab sofort eine 6-monatige Ausgrabung durch das Archäologischen Museums Hamburg durchgeführt. Das Gebiet rund um den Hopfenmarkt birgt ein für Hamburg einzigartiges Bodendenkmalensemble. Hier begann vor fast 1.000 Jahren die Entwicklung Hamburgs von der Burg zur Stadt. Die Archäologen wollen dem Boden an einem der geschichtsträchtigsten Plätze Hamburgs seine ...

Barkassenfahrten

Den Hamburger Hafen erkundet man am besten auf einer der zahlreich angebotenen Barkassenfahrten. Auf den kleinen Schiffen geht es von den Landungsbrücken auf große Fahrt. Die Kapitäne klären unterhaltsam über die Geschichte des Hafens auf und geben die ein oder andere Anekdote zum Besten. Erfahren Sie die Größe des Hafens und der vor Anker liegenden Luxusliner aus der Froschperspektive ...

Blue Port Hamburg – Magie der Farben, Zauber des Hafens

Der Blue Port Hamburg findet in diesem Jahr vom 1. bis 10. September 2017 statt und taucht damit den Hafen und Hamburgs schönste Sehenswürdigkeiten auch am Hamburg Cruise Days-Wochenende in ein magisches, blaues Licht. Das feierliche offizielle Light-Up findet bereits am Freitag, 1. September 2017, statt – im Laufe der nächsten Tage wächst die Installation immer weiter in den Hafen hinein. Dutzende von illuminierten Gebäuden, Brücken und Objekten ...

Blueport und Feuerwerk vom Energieberg Georgswerder

Zum Höhepunkt des Blue Port Hamburg ist der Energieberg Georgswerder am Samstag, 9. September 2017, auch nachts geöffnet. Bis Mitternacht können Besucher am vorletzten Abend des Kunstspektakels die etwa sechs Quadratkilometer große Lichtinstallation aus luftiger Höhe bewundern. Der "Horizontweg" auf 40 Meter über Normalnull bietet einen Blick auf die Skyline des nächtlichen Hamburgs. Ein weiterer Höhepunkt an diesem Abend – und ebenfalls vom ...

Nominieren Sie Ihre Lieblingsbuchhandlung für den Buchhandlungspreis 2016

Zum zweiten Mal vergibt die Kulturbehörde Hamburg einen Preis für besonders engagierte inhabergeführte Buchhandlungen. Die Kulturbehörde würdigt damit die wichtige Rolle, die der Buchhandel in der Stadt spielt, indem er wesentlich zur Pflege der literarischen Kultur beiträgt. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Zusätzlich wird ein Förderpreis in Höhe von 2.000 Euro für Buchhandlungen vergeben, die auf besondere Themen spezialisiert sind. Auch ...

Deine Geest: Ideen für Hamburgs längsten Park gesucht

Neun Kilometer Grünzug von der City bis zum Öjendorfer See: Die "Landschaftsachse Horner Geest" soll zu einem lebendigen Freiraum werden – zu Hamburgs längstem Park. Beim Mitwirkungsprozess "Deine Geest" können die Menschen vor Ort on- und offline eigene Projektideen einreichen – zum Beispiel für Spiel- und Sportangebote, Ruhe- und Naturoasen oder Urban Gardening. Entlang der Alster, der Wandse oder am Elbhang im Westen gibt es solche grünen ...

Bus-Rundfahrt durch den Container-Hafen

"Auge in Auge mit den Giganten!" – So lautet das Motto einer Rundfahrt per Bus durch das Hamburger Hafengebiet: Bequem im modernen Reisebus sitzend fahren Sie vorbei an riesigen Containerschiffen, turmhohen Kränen, elektronisch gesteuerten Transportfahrzeugen und genießen den atemberaubenden Blick von der Köhlbrandbrücke. Los geht's in der Speicherstadt: Von hier aus führt Sie die Fahrt durch die HafenCity, über die Köhlbrandbrücke, zum ...

Cap San Diego Highlights zum Hafengeburtstag

Der Hafengeburtstag ist recht voraus und an Bord der Cap San Diego laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Nach der Wintersaison sind alle Instandhaltungsmaßnahmen in der Maschine abgeschlossen, die Revision vom Germanischen Lloyd ist erfolgreich vorgenommen worden und damit wird die Cap San Diego am Hafengeburtstag und der darauffolgenden Fahrtsaison wieder vom Museum zum Seeschiff. Für alle, die keine Fahrkarte mehr für die Einlaufparade ...

Corpus Delicti – Die interaktive Krimi Tour

Erfahren Sie alles über die spektakulärsten Kriminalfälle Hamburgs und lösen Sie Ihren eigenen Kriminalfall! Erleben Sie Lustiges, Morbides und Schockierendes über Serienkiller, Menschenhändler, Edelfälscher, Erpresser und Entführer. In der 2-stündigen, interaktiven Krimi Tour werden Sie an originale Schauplätze des Verbrechens und an Hamburgs wichtigste Sehenswürdigkeiten entführt

Dammtorstraße unter besonderen Stern

Leuchtende Sterne oder funkelnde Eiskristalle – die Weihnachtsbeleuchtung in der Dammtorstraße lässt viele Assoziationen zu. Sicher ist: So wurde noch keine Hamburger Straße illuminiert. Mit ihrer modernen und künstlerischen Gestaltung setzt sich die Lichtkunst ganz bewusst von herkömmlicher, traditioneller Weihnachtsbeleuchtung ab. Im letzten Jahr wurden die zwölf Lichtskulpturen an den Masten der öffentlichen Beleuchtung feierlich eingeweiht. ...

Dampfeisbrecher STETTIN – wir verlosen 2 Tickets für den Hafengeburtstag

Wollen Sie live erleben, wie auf einem Kohledampfer der 30er-Jahre gearbeitet wurde? Im Maschinenraum eine riesige Dampfmaschine in Aktion sehen? Den Heizern zuschauen, wie sie mit zwei riesigen Kesseln Dampf erzeugen und per Hand bis zu 1.500 kg Kohle in den 6 Feuern pro Stunde verfeuern? Dieses einmalige Erlebnis bietet die STETTIN, der fahrfähige Museums-Dampfeisbrecher in Hamburg. Gebaut von den Stettiner Oderwerken, wurde die STETTIN 1933 ...

Das hamburg-magazin.de-Team freut sich über den Relaunch

Unser beliebtes Stadtportal hamburg-magazin.de hat jetzt ein neues Gesicht! Das Team von Dumrath & Fassnacht hat den Relaunch tatkräftig begleitet: das neue hamburg-magazin.de erscheint jetzt in frischem Look und neuer Optik und präsentiert über 35.000 Termine und Veranstaltungstipps in Hamburg und im Umland. WANN geht was ab? WO ist WAS los? Im neuen Veranstaltungskalender finden Sie, was Sie suchen: Ob Musical, Party, Stadtführung auf dem Kiez ...

Der Neustädter: Alle Infos für Hamburg in einem Buch

Der Neustädter ist Hamburgs Cityguide für Zugezogene mit allen Infos in nur einem Buch. Für alle Neu- und Alt-Hamburger bietet er auf 360 Seiten alle Tipps, Infos und Adressen, um sich in Hamburg zurecht zu finden und zuhause zu fühlen. Mit vielen Fotos und tollen Beschreibungen; mit einem vollständigen Freizeitguide mit Gastro, Nightlife, Shoppen, Kultur und Sightseeing; alle Wege zur neuen Wohnung und 1.000 Adressen rund um den Umzug von ...

Die Hamburger Gassenhauer

In elf liebevoll inszenierten Szenen wird bei der Stadtführung "Die Hamburger Gassenhauer" die Geschichte der Hansestadt neu erzählt und besungen. Die beiden Dienstmädchen Käthe und Adele nehmen die Zuschauer mit auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Bald geraten die Damen in Fahrt und das Publikum erfährt von den wichtigsten Ereignissen und vom Klatsch und Tratsch der letzten 100 Jahre. Kummer und Sorgen werden gnadenlos weggesungen und wenn ...

Die Hamburger Olympiainitiative

Die meisten Hamburger sind Feuer und Flamme – für die Idee Olympischer und Paralympischer Spiele in ihrer Stadt. Diese Vision begeistert sie – und deshalb wollen sie auch ihre Mitbürger in Hamburg begeistern. Die Olympia-Initiative für Hamburg, organisisiert als Feuer und Flamme für Hamburg GmbH, will für Unterstützung werben. Dafür engagiert sie sich mit Ideen und Tatkraft. Auch das hamburg-magazin.de ist Feuer und Flamme für Olympia 2024 und ...

ECHO Jazz 2016

Der deutsche Musikpreis ECHO Jazz wird auch in den kommenden drei Jahren in Hamburg verliehen. Die Verleihung findet dieses Jahr am 26. Mai 2016 auf Kampnagel statt. Damit soll die erfolgreiche Kooperation der vergangenen drei Jahre fortgesetzt werden. Medienpartner des ECHO Jazz ist der NDR. Die von der Jury ausgewählten Nominierten des ECHO Jazz 2016 sind neben talentierten Newcomern wie Natalia Mateo und renommierten nationalen Jazz-Künstlern ...

Elbphilharmonie auf der Elbe – Neue HADAG-Fähre hat einen Namen

Der Zielhafen ist erreicht! "Elbphilharmonie" lautet der Name der neuen HADAG-Fähre, die ab Sommer 2017 Fahrgäste durch den Hamburger Hafen befördern wird. Nach Sichtung von knapp 2.000 Einreichungen hat die Jury um HADAG-Chefin Gabriele Müller-Remer, Ulrich Gaßdorf vom Hamburger Abendblatt und Ulf Ansorge vom NDR 90,3/Hamburg Journal gemeinsam über den Namen entschieden. Überzeugt hat die Begründung: "Mit der Elbphilharmonie aus Finkenwerder auf ...

Elbphilharmonie Hamburg: Der Countdown bis zur Eröffnung läuft!

Am 11. und 12. Januar 2017 eröffnet die Elbphilharmonie Hamburg. Um die Vorfreude auf die große Premiere sichtbar zu machen, findet an den verbleibenden Tagen bis zur Eröffnung überall in Hamburg ein großer Countdown statt: An der Fassade der Elbphilharmonie sowie auf digitalen Flächen und Online-Präsenzen werden die Tage bis zum 11. Januar 2017 in großen Ziffern heruntergezählt. In Kooperation mit zahlreichen Partnern werden Gebäude jeden Tag in ...

Elbphilharmonie feierlich eröffnet

Es ist soweit: Die Elbphilharmonie Hamburg ist eröffnet. Im Rahmen eines Festakts sprachen am Abend des 11. Januar 2017 Bundespräsident Joachim Gauck, Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz, Jacques Herzog vom Architekturbüro Herzog & de Meuron und Generalintendant Christoph Lieben-Seutter. Anschließend spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester, das Residenzorchester in der Elbphilharmonie, unter der Leitung von Thomas Hengelbrock gemeinsam mit ...

Elbphilharmonie Hamburg soll am 11. Januar 2017 eröffnet werden

Die Projektbeteiligten der Elbphilharmonie Hamburg haben sich aufgrund der Baufortschritte auf den 11. Januar 2017 als Eröffnungstermin des Konzerthauses verständigt. Bereits im November 2016 wird die über 4.000 m² große Plaza, die auf 37 m Höhe einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen bietet, für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Der von Herzog & de Meuron entworfene Große Saal ist mit seinen rund 2.100 Plätzen das Herzstück der ...

Elbphilharmonie in Kleinformat am Airport Hamburg

Hamburg-Premiere: Im Terminal 1 vom Hamburg Airport können Besucher erstmalig die Elbphilharmonie Hamburg in Kleinformat betrachten. Das rund vier Meter hohe Messe-Modul des "Konzerthauses für alle" ermöglicht allen Passagieren und Gästen des Flughafens im Querschnitt einen Einblick in das Konzerthaus und bietet Informationen rund um seine Architektur und einzigartige Klangkunst. Eröffnung feiert die Elbphilharmonie Hamburg, die von den ...

CSD Hamburg: Elbphilharmonie leuchtet für mehr Tolreanz und Vielfalt

Mit der Initiative CSD Hamburg wird leuchten hat die Agentur Dee Concert Music and Entertainment ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem über die nächsten sechs Jahre verschiedene bekannte Bauwerke in Hamburg anlässlich des Christopher Street Days in den Regenbogenfarben beleuchtet werden sollen. So soll ein weithin sichtbares Zeichen für mehr Pluralität und Gleichberechtigung in der Gesellschaft gesetzt werden. Als erstes Gebäude wurde mit der ...

Bereits 1 Million Besucher auf der Elbphilharmonie Plaza

Die Elbphilharmonie hat sich in weniger als vier Monaten zu einer der Top-Sehenswürdigkeiten Deutschlands entwickelt. Alle Konzerte der laufenden Spielzeit sind ausverkauft, und auf der Plaza wurde am 24. Februar 2017 die millionste Besucherin begrüßt. Seit November 2016 – gut zwei Monate vor dem ersten Konzert – ist die Aussichtsplattform auf 37 Metern Höhe für die Öffentlichkeit zugänglich. Seither strömen pro Tag durchschnittlich rund 12.000 ...

Bis zu 2,86 Millionen Zuschauer verfolgten Elbphilharmonie-Eröffnung im NDR Fernsehen

Die Übertragung der Elbphilharmonie-Eröffnung im NDR Fernsehen stieß auf enormes Zuschauer-Interesse. Ab 18.00 Uhr berichtete der NDR am Mittwoch, 11. Januar 2017, vom Eintreffen der gut 2.000 Gäste, unter ihnen Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Sendung "Elbphilharmonie 2017 – Live vom roten Teppich" sahen bundesweit im Schnitt 1,29 Millionen Zuschauer, im Norden 710.000. Hier lag der Marktanteil bei 16,0 ...

Elbphilharmonie: Neue Website lädt zum digitalen Erleben ein

Die neue Website countdown.elbphilharmonie.de der Elbphilharmonie lädt auf der Online-Plattform zum digitalen Erleben ein. Bereits vor der Eröffnung der Elbphilharmonie im Januar 2017 wird das Konzerthaus, seine besondere Architektur und einmalige Lage virtuell erlebbar. Gleichzeitig ergänzt die Website die offizielle Internetseite www.elbphilharmonie.de, auf der weiterhin alle Informationen über das Haus, sein musikalisches Programm und ...

Erste Hamburger Hauptkirche lädt zur Instawalk-Reihe

An drei Terminen im August 2017 lädt die Erste Hamburger Hauptkirche zur Instawalk-Reihe. Fotografieren ist bei diesen Kirchenführungen durch den Innenraum, hinauf zur Orgel, in den Turm und in die unbekannten Räume ausdrücklich erlaubt. An den drei Terminen werden exklusive Fotorundgänge in der Hauptkirche St. Jacobi angeboten, um 12 Personen die Möglichkeit zu geben, Smartphone-Bilder zu machen. Es sind die ersten Instawalks durch eine ...

Europawoche 2016

Vom 30. April bis zum 9. Mai 2016 findet in Hamburg die Europawoche 2016 statt. Im Mittelpunkt der Themen steht die Frage nach der Zukunft Europas und vor allem der innereuropäischen Grenzen. Die Europawoche findet in ganz Europa rund um die beiden wichtigsten Gründungstage der EU statt. Der 5. Mai gilt als Gründungstag des Europarates. Am 9. Mai 1950 unterbreitete der damalige französische Außenminister Robert Schuman seinen Vorschlag für ein ...

Fahrradtour durch Hamburgs Mitte

Auf dieser Fahrradtour durch Deutschlands größte Hansestadt sieht man all das, was man in Hamburg auf jeden Fall gesehen haben sollte. Lauschen Sie den zahlreichen Informationen zu Hamburg, seiner Geschichte und seinen Einwohnern, die Ihnen Ihr Stadtführer mit auf den Weg gibt, während Sie von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit radeln. Sie starten diese Stadtrundfahrt am Bahnhof Hamburg Altona und fahren von dort aus zu Ihrer ersten Station – ...

Sommerferien in Hamburg: Viele Schulen bieten Ferienbetreuung an

Für rund 220.000 Hamburger Schüler ist vom 20. Juli bis 30. August 2017 schulfreie Zeit – Viele Schulen bieten Ferienbetreuung an. An Hamburgs Schulen beginnt am kommenden Donnerstag, 20. Juli 2017, für 6 Wochen die unterrichtsfreie Zeit. Das bedeutet 42 Tage "ohne Schule" für rund 220.000 Schüler sowie rund 19.000 Lehrkräfte, Erzieher und Sozialpädagogen an den Schulen. Die Lehrkräfte haben aufgrund der Präsenztage zur Vorbereitung des neuen ...

Am Wochenende Freibadwetter: Maisommer beginnt – erste Hitzewelle in Sicht

Nun zeigt sich der Mai wieder von seiner schönen Seite und beschert uns einen blauen Himmel mit viel Sonne und Freibadwetter. Doch bis zum Wochenende müssen wir uns noch gedulden. Dann bringt Hoch Walrita Spitzenwerte bis über 30 Grad und macht viel Lust auf Sommer. Draußen wieder einen Eisbecher genießen, schwimmen gehen oder mit Freunden im Park grillen. Auf all das können sich Frischluftliebhaber am Wochenende freuen. Zuvor bringt der Feiertag ...

Freier Eintritt in Hamburger Museen am 9. Juli

Am Sonntag, 9. Juli 2017, nach dem G20-Gipfel, ist der Eintritt in die städtischen Museen Hamburgs und die Häuser der Kunstmeile kostenfrei. Die Hamburgische Bürgerschaft hatte dies im Juni beschlossen, als Geste des Dankes für das Verständnis der Hamburger für die Beeinträchtigungen, zu denen es vor und während des G20-Gipfels in der Stadt kommen kann. Auch einige private Museen und Ausstellungshäuser werden sich eigenständig an der Sonderaktion ...

Endlich: Der Frühling ist da! – Viel Sonnenschein bringt warmes März-Finale

Nach den letzten grauen Tagen ist es nun endlich soweit: Der Frühling ist da und läuft sogar zu Hochform auf. Viel Sonnenschein macht das vergangene schlechte Wetter wieder wett und belohnt uns in den nächsten Tagen mit einer prachtvoll aufblühenden Natur. Nicht nur Eisdielenbesitzer können sich auf das gute Frühlingswetter freuen, auch die vielen Freiluftliebhaber kommen bei jeder Menge Sonnenschein voll auf ihre Kosten. Bei wunderbarem blauen ...

G20-Gipfel am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg

Deutschland übernimmt 2017 den Vorsitz in der G20 (Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer) und ist damit Gastgeber des jährlichen Treffens der Staats- und Regierungschefs der G20-Staaten (Argentinien, Australien, Brasilien, Volksrepublik China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Russland, Saudi-Arabien, Südafrika, Südkorea, Türkei, Vereinigte Staaten von Amerika und ...

Informationen zum G20 Gipfel

Der am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg stattfindende G20-Gipfel erhitzt die Gemüter der Hamburger. Auf der einen Seite stehen grundsätzliche Bedenken gegenüber der Globalisierung, kritische Stimmen bezüglich der entstehenden Kosten sowie individuell befürchtete Einschränkungen der Mobilität während des Gipfels. Andererseits ist das Ereignis auch eine Chance für Hamburg sich als "Tor zur Welt" zu präsentieren und das Rahmenprogramm bietet ein Stück ...

Geführte Elbspaziergänge

Die Wege entlang des Hohen Elbufers zwischen den Landungsbrücken in Hamburg und der Landesgrenze bei Schulau-Wedel führen durch eine einmalige Stadtkultur-Landschaft am Wasser, einmal entlang des Elbufers und als Elb-Höhenweg durch eine Perlenkette privater und öffentlicher Gärten, Landschaftsparks, Waldflächen und Ensembles von Villen und ehemaligen Dörfern wie Övelgönne, Klein Flottbek, Nienstedten und durch das Blankeneser Treppenviertel. Die ...

Große Freiheit beim Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, 10. September 2017, können Besucher die Große Freiheit aus neuer Perspektive entdecken. Von 12.00 bis 18.00 Uhr starten dazu am Beatlesplatz halbstündlich kostenlose Führungen. "Wir wollen die Große Freiheit von einer weniger bekannten Seite zeigen: Als lebendiges Museum, Keimzelle St. Paulis und Denkmal moderner Unterhaltungskultur", erläutert St. Pauli-Quartiersmanagerin Julia Staron die Idee. "Dafür ist der Tag des offenen Denkmals ...

1. Gründach für den Jungfernstieg

Jetzt grünt es auch auf dem Streit's-Haus am Jungfernstieg: Der Jungfernstieg erhielt Mitte Juli 2016 sein erstes Gründach, gefördert von der Umweltbehörde. Der Trend zu bepflanzten Gebäudeflächen hält an: Seit 2014 ist die Fläche der Gründächer in Hamburg um 44 Hektar gewachsen. Bis 2020 will die Stadt eine Million zusätzliche Quadratmeter an Gründachfläche in Hamburg erreichen. Das Streit's-Haus am Jungfernstieg erhält nach dem Umbau einen ...

Anzeige